21.11.2017
Hauptmenü

Besuch von japanischen Budo-Großmeistern in Moers


Nach dem die japanischen Budo-Großmeister bereits am Samstag den 25.10.03, durch den japanischen Konsul Yoshita Tsunoda und durch die Grußbotschaften des japanischen Botschafter Yushu Takashima aus Berlin, dem Minister für Sport und Kultur Dr. Michael Vesper, und durch den Oberbürgermeister Joachim Erwin, unserer Landeshauptstadt Düsseldorf zur Eröffnung des in der Zeit vom 24.-26. Oktober durch die International Martial Arts Federation, dem Satori Kan Moers e.V. und dem VfL 08 Repelen e.V. aus Moers, sowie dem gastgebenden Verein TSV Urdenbach e.V. ausgerichtete Lehrgang, mit mehr als 400 Teilnehmern aus über 40 Nationen, bei dem 50 Budo-Großmeister aus Japan, Amerika und Europa unterichteten, begrüßt wurden, besuchten die jap. Budo-Großmeister nun die Grafenstadt Moers.

Der Besuch der jap. Budo-Großmeister ist Anerkennung für die Föderung des Budosport durch den Satori Kan Moers e.V. welcher 1998 das bisher einzige durch die jap. Botschaft veranstaltete Budo-Symposium unter der Schirmherrschaft des jetzigen Bundespräsidenten Johannes Rau ausrichtete und der Förderung des Wushu Sport durch den VfL 08 Repelen e.V.
Im Bewußtsein welch historischen Budo-Großmeister die Stadt Moers empfängt, repräsentierten Frau Kornelia zum Kolk Dezernetin Sport, Herr Jürgen Sachs Leiter des Sportamt, Mark Rosendahl Vorsitzender des Sportausschuss, Wolfgang Jansen Vorsitzender des Stadtsportverband die Stadt Moers.
In einem würdigen Rahmen trugen sich die Gäste in das Ehrengästebuch der Stadt ein und Mark Rosendahl als Stellvertreter des Bürgermeisters überzeugte durch seine Sachkenntnis über den Budo und Wushu Sport.

So wurden die jap. Budo-Großmeister:

  • Prof. Shizuya Sato 10. DAN Hanshi des Nihon-Jujutsu 9. DAN Hanshi Judo
  • Prof. Shizuya Sato vertritt Yasuhisa TOKUGAWA, dieser ist der Urenkel des letzten amtierenden Shogun Japans und ist somit im übertragenen Sinne der höchste Samurai Japans und eng mit dem jap. Kaiserhaus verbunden.
  • Keji Tose 9. DAN Hanshi Iaido-Eishin-Ryu
  • Ikuo Higochi 9. DAN Hanshi Karate Do Shotokan, 7. DAN Kyoshi Kobudo
  • Shinji Tsutsui 8. DAN Kyoshi Aikido, 6. DAN Kyoshi Iaido
  • Ryosaku Yoshida 7. DAN Kyoshi Eishin-Ryu

begleitet von

  • H-D. Rauscher, IMAF-European Chairman
  • Brett Mayfield, IMAF-America Chairman
  • Frank Klein-Schuhmachers, Regional Director

sowie der Satori Kan Moers e.V. repräsentiert durch:

  • Herrn Norbert Schiffer

VfL 08 Repelen e.V. repräsentiert durch:

  • Rudolf Apostel, 1. Vorsitzender und MdL a.D.

die Ehrengäste:

  • Ludwig Bryll, Moerser Judopionier
  • Volker Marczona Vizepräsident des Dachverband für Budotechniken e.V. des LSB NRW und Aikidotrainer
  • Elke Talhorst MdL
  • Iris Scholten amtierende Wushu Europameisterin der European Wushu Federation EWF und Mitglied der Deutschen Nationalmannschaft bei der kommenden Wushu Weltmeisterschaft im November 2003 in China ausgerichtet durch die International Wushu Federation (IWF)
  • Hans Goldschald Mitbegründer der Wushu/Shaolin Kempo Abtl. des VfL 08 Repelen e.V.

bestens empfangen.

Aufgrund der wirklich interessierten Atmosphäre während des Empfangs wurde der Zeitrahmen auf sehr angenehme Weise überschritten sodaß es kein großes Opfer war die Besichtigung des Kloster Kamp zu streichen. Auch der Besuch des CentrO als Europas größte Shopping Mall wurde gestrichen da die jap. Gäste angetan von der schönen Moerser Innenstadt die Souveniereinkäufe lieber in Moers tätigen wollten. Diesem Wunsch entsprach man natürlich gern und so schlenderten die jap. Gäste noch durch die Moerser Innenstadt und kauften Kaffe und Schokolade für die Lieben zuhause ein. Anschließend trank man noch einen Latte Macciato im neuen "Extrablatt" und fuhr dann zum Abendessen nach Düsseldorf wo dann bei jap. Reiswein und deutschem Bier der Tag in geselliger Runde ausklang.

  • Besuch aus Japan_2
  • Besuch aus Japan_4
  • Besuch aus Japan_1
  • Besuch aus Japan_3
 

Verwandte Beiträge