21.11.2017
Hauptmenü

Deutsche Wushu Meisterschaft 1998 in Erkrath


Am 15. November fanden in Erkrath die Deutschen Wushu Meisterschaften statt. Es standen die Disziplinen Tai Chi, Selbstveteidigung, Formen mit und ohne Waffen sowie der Leichtkontakt an.

Zum ersten Mal schnupperten in der Jugendklasse Marcel Cocco, Markus Stricker, Ümit Akbunar und Andreas Garske Wettkampfluft auf einem großem Turnier.

In der Teamwertung konnte die VfL-Mannschaft den vierten Platz erringen.

Leichtkontakt:

B-Jugend weibl. +55kg: 3.Platz Yvonne Cocco
B-Jugend männl. -45kg: 3.Platz Ümit Akbunar
B-Jugend männl. +55kg: 3.Platz Andreas Garske

A-Jugend weibl. offene Klasse: 3.Platz Iris Scholten

Männer -80kg: 1.Platz Michael Mende, 2.Platz Jörg Parsick-Mathieu, 3.Platz Patrick Wiechert
Männer -85kg: 2.Platz Tomislav Fumic, 3.Platz Oliver Spitzer
Männer +85kg: 6.Platz Mikail Can

Markus Stricker mußte sich in der B-Jugend geschlagen geben und konnte keinen Platz erkämpfen.

Formen:

Trad. Formen: 1.Platz Iris Scholten

Die Repelner Kämpfer

Verwandte Beiträge