19.11.2017
Hauptmenü

9. Wushu Europameisterschaft 2002 in Povoa de Varzin / Portugal


Iris Scholten ist Wushu Europameisterin in der Säbelform "Daoshu".

Vom 24.10.-26.10.2002 fand in Povoa de Varzin / Portugal die 9. Wushu Europameisterschaft der European Wushu Federation (EWF) (www.europeanwushu.com) in den Wushu Disziplinen wie z.B. Faust-, Stock-, Säbelformen etc. statt.

Als Mitglied der Deutschen Wushu Nationalmannschaft der Deutschen Wushu Federation e.V. (DWF) (www.wushudwf.de) nahm Iris Scholten aus der Shaolin Kempo Abteilung des VfL 08 Repelen e.V. an diesem Wettkampf teil. So konnte sie sich mit den europäischen Spitzensportlern in den angehenden olympischen Disziplinen Südfaust (Nanquan) und Säbel/Breitschwert (Daoshu) messen.

Während sie bei Nanquan "nur" den 10.Platz belegte, konnte sie sich in der Disziplin Daoshu mit viel Kraft, Präzision und Ehrgeiz durchsetzen und sensationell den EM-Titel erringen.

Nach ihrer Rückkehr wurde Iris beim Training in Repelen gebührend gefeiert.

9. Wushu Europameisterschaft 2002 in Povoa de Varzin / Portugal_2
Verwandte Beiträge