22.11.2017
Hauptmenü

Niederrhein Cup 2009


Am 14.11.2009 fand in der Halle der Hermann-Runge-Gesamtschule in Moers der diesjährige Niederrhein Cup im Wushu-Freikampf statt. Veranstalter war die Nordrhein-Westfälische Wushu Federation. Ausrichter war wie im letzten Jahr die Abteilung Shaolin-Kempo im VfL Repelen.

Der Niederrhein Cup soll etabliert werden, um der Wushu-Kämpferszene ein Jahresabschlussturnier zu bieten. Anfänger sollen die Gelegenheit bekommen, hier Kampferfahrung zu sammeln.

Der VfL Repelen war mit dem Verlauf des Turniers sehr zufrieden. Das Nieveau der Kämpfe konnte gegenüber dem Vorjahr gesteigert werden.

Es wäre jedoch wünschenswert, wenn sich mehr Vereine aus Moers und Umgebung beteiligt hätten. So nahmen aus Moers lediglich die Kämpfer des VfL Repelen teil, obwohl Moers noch 3 weitere große Kempo-Vereine aufzubieten hat.

Die VfL-Kämpfer waren so erfolgreich, dass sie den ersten Platz in der Teamwertung vor dem Verein aus Lippstadt und California Wesel belegen konnten.


Die Platzierungen im Überblick:

Jugend U 17 bis 65 kg: 2. Platz - Alexander Stefaniak

Jugend U 17 bis 70 kg: 1. Platz - Max Schäfer

Männer bis 70 kg: 1. Platz - Marius Mende

Männer bis 80 kg: 1. Platz - Jörg Parsick-Mathieu, 2. Platz - Markus Stricker

Männer über 80 kg: 1. Platz - Patrick Wiechert, 5. Platz - Oliver Spitzer

Insbesondere die beiden Youngster Max Schäfer und Marius Mende konnten in ihren Kämpfen sehr überzeugen. Beide zeigten deutlich auf, dass in Zukunft mit ihnen zu rechnen ist.

Aber auch Jörg "Fuji" Parsick-Mathieu machte ein gutes Turnier und verdiente sich den 1. Platz. Gegen seinen sehr starken Vereinskollegen Markus Stricker wusste er durch erstklasssige Kontertechniken zu gewinnen.

 

Niederrhein Cup 2009_1

Verwandte Beiträge